9. März

Catch´n Serve Ball

MAMANET WIRD ZU CATCH´N SERVE BALL


In Zusammenarbeit mit der BSPA Wien findet am
9. März 2024 auf der Schmelz ein Fortbildungsmodul statt: Catch‘n Serve Ball Regelkunde (Mamanet Vertiefung) zur Auffrischung für Schiedsrichter:innen und Praxis, für alle, die Catch‘n Serve Ball spielen wollen.

Im Rahmen dieser Fortbildung ist auch eine Ausbildung zur Catch‘n Serve Ball Coach möglich.


ZIELE

Nach diesem Kurs hast du:

  • Die wichtigsten Catch´n Serve Ball (Mamanet) Regeln erlernt und vertieft.
  • Catch´n Serve Ball erlebt und Spieltechniken vertieft.  
  • Das Konzept von Catch´n Serve Ball verstanden.
  • Das entsprechende BSPA Zertifikat erhalten.
  • Spaß gehabt!


PROGRAMM

  • 10 -12 Uhr: Catch´n Serve Ball Regelkunde (Hörsaal 1)
  • 12 - 13 Uhr: Mittagspause
  • 13 - 17 Uhr: Catch´n Serve Ball Praxis (Sporthalle)

Eventfacts:

Datum und Zeit:

9. März 2024, 10 - 17 Uhr

Ort: Universitätssportinstitut, auf der Schmelz 6, 1150 Wien

Preis: 50 €


Zielgruppe:

  • Ausgebildete (Mamanet) Schiedrichter:innen, die die Regelkunde auffrischen bzw. vertiefen wollen
  • Catch‘n Serve Ball Einsteiger:innen
  • Catch‘n Serve Ball (Mamanet) Coaches und Spielerinnen
  • Trainer:innen anderer Ballsportarten
  • Catch‘n Serve Ball -Coaches
  • Kein trainingswissenschaftliches Vorwissen notwendig!

DEINE TRAINERINNEN

CHRISTINA GSCHWEIDL (AUT)

Sportkoordinatorin Catch´n Serve Ball Austria

Ehemalige Nationalteam Beach-Volleyballspielerin (2003-2008) und Österreichische Staatsmeisterin (2004), Teilnahme Turniere an der FIVB World Tour (zwischen 2000 und 2011), Teilnahme FIVB Weltmeisterschaften 2005 in Berlin und Europameisterschaften 2007 und 2008, Hallenvolleyball: 1. Bundesligaspielerin und Nationalteamspielerin

Leitung (Beach-)Volleyball-Kinderkurse und Erwachsenen Hobby Teams. 2012-2014 angestellt bei HotVolleys Volleyballteam, Assistentin der Geschäftsleitung und Mitarbeit u.a. bei der Europäischen Volleyballgala von 2012-2014. 2014-2016 angestellt bei Beach Major GmbH Aufbau Sportabteilung Beach Major Tour und Mitarbeit Sport Abteilung Beach Volleyball Europameisterschaften 2015

Seit Oktober 2016 angestellt bei Catch´n Serve Ball Austria: höchstmögliche Ausbildungsstufen als Coach und Schiedsrichterin

NIKOLAUS BORBELY (AUT)

Schiedsrichter Catch´n Serve Ball Austria

Der Wiener ist seit 2020 Schiedsrichterreferent und seit 2022 Referatsleiter für Aus- und Fortbildung bei Catch’n Serve Ball Austria. In diesen Funktionen regelmäßig in Trainings bei den Teams vor Ort sowie mitgestaltend an Catch’n Serve Ball Aus- und Fortbildungen aktiv beteiligt.

„Sport ist eine ständige und wichtige Begleiterin in meinem Leben. Bewegung hat für mich mehrere Aspekte, wie Förderung der Gesundheit, Naturverbundenheit, sich körperlich und geistig weiterzuentwickeln. Die Faszination ist das „Miteinander“ in den Vordergrund zu stellen, um Frauen für den Sport zu begeistern und zu fördern.“

"Wir sind stets bemüht die Qualität bei Catch‘n Serve Ball Austria hoch zu halten. Regelmäßige Ausbildungen und Vertiefungskurse, auch um sich gegenseitig auszutauschen und den Spirit (wieder) zu erleben, sind daher extrem wichtig."

SO MELDEST DU DICH BIS 25. FEBRUAR AN

1. Wir ersuchen um verbindliche Anmeldung mit Angabe von Namen, Adresse und Telefonnumer per mail unter: office@catchandserve-ball.at

2. Überweise bitte die Teilnahmegebühr von Euro 50.-  pro Person auf das Mamanet Austria Konto: Oberbank Klosterneuburg, IBAN: AT 92 1500 0042 0108 2908, BIC: OBKLAT2L mit der Referenz "Name/n - BSPA Seminar 2024“ bis spätestens 25. Februar.

Wir dürfen darauf hinweisen, dass nur nach Einlangen der Teilnahmegebühr am Mamanet Austria Konto eine Teilnahme am Seminar möglich ist.

ACHTUNG! Nur begrenzte TeilnehmerInnenanzahl, es gilt die Reihenfolge der Anmeldungseingänge mittels Anmeldezettel (first come, first serve Prinzip).

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

DIE LOCATION

Das großzügige Universitätssportzentrum bietet perfekte Trainingsmöglichkeiten im urbanen Ambiente.

Egal ob Indoor oder Outdoor, es ist alles angerichtet für eine perfekte Fortbildung an der BSPA Wien!

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Tags

USZ Wien


Diese Fortbildungen könnten dir auch gefallen:

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit markiert.

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}